Ihre Fachanwälte für Arbeits-, Sozial-,
Verkehrs-, Bau- und Architektenrecht

Bau- und Architektenrecht

Als Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht beraten wir Sie sowohl im privaten als auch im öffentlichen Baurecht sowie im Recht der Architekten und Ingenieure.

Privates Baurecht ist in der Regel Werkvertragsrecht, wobei wir sowohl Bauunternehmer, Generalübernehmer und private Bauherren vertreten. Oftmals ist gerade im privaten Baurecht frühzeitige Beratung notwendig, soweit sich im Rahmen der Bauausführung bereits Mängel oder Bauzeitenverzögerungen abzeichnen.

Mit rechtlicher und sachverständiger Hilfe, die wir gern vermitteln, können dann Probleme im Bauverlauf ggf. ohne gerichtliche Auseinandersetzung geklärt werden.

Das öffentliche Baurecht beginnt mit der Bauleitplanung der Städte und Gemeinden und reicht bis zum Verwaltungsverfahren zur Erlangung einer Baugenehmigung. Gerade im Umgang mit Behörden ist ein fachkundiges Auftreten Voraussetzung für Ihren Erfolg. Wir beraten und begleiten Mandanten in rechtlichen Fragen von der Erstellung eines Bebauungsplanes, über Probleme mit öffentlichen Versorgungsträgern bis zur ggf. notwendigen Abwendung belastender Verwaltungsmaßnahmen.

Ebenso vertreten wir öffentliche Auftraggeber von Bauleistungen vom Vergabeverfahren bis zum Verwendungsnachweis öffentlicher Zuwendungen.

Im Recht der Architekten und Ingenieure lassen wir Sie nicht allein einem fachkundigen Ingenieur und Architekten gegenüberstehen. Sowohl bei der Vertragsgestaltung mit Architekten als auch der Definition des Pflichtenkreises eines Architekten sind wir Ihnen gern behilflich. Natürlich sind auch Architekten keine Juristen und stoßen bei Vertragsgestaltungen und Vergütungsansprüchen an ihre Grenzen. Für rechtliche Prüfungen von Bauvorhaben, Bauausführungen bis hin zur Prüfung berechtigter Gebührenansprüche des Architekten stehen wir gern zur Verfügung.

Natürlich können wir auch "Randprobleme" mit dem Nachbarn für Sie regeln.